Kürbis-Erdäpfel-Tortilla, vegan oder vegetarisch

Der Kürbis ist ein gesunder Sattmacher: 100 Gramm seines Fruchtfleisches haben nur 27 Kalorien. Dabei liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium.

Vor allem das Beta-Karotin ist ein wichtiger Schutzstoff für die Zellen, da es antioxidative Eigenschaften besitzt und die Zellen vor dem Angriff freier Radikale schützt.

Hier eines meiner Liebslingsherbstgerichte zum Ausprobieren, einmal in veganer und auch in vegetarischer Form:

Vegane Zucchini-Himbeer-Brownies

Es gibt sie jetzt wieder en masse .. Zucchini.

Zucchini sind voller reichhaltiger Nährstoffe

Zwar bestehen Zucchini zum größten Teil aus Wasser (kalorienarm!), doch sind sie auch reich an Kohlenhydraten, Eiweißen, Ballaststoffen, Natrium, Kalium und Kalzium. Außerdem ist die Zucchini als Spender von Vitamin A und Vitamin E bekannt. Kurzum: Rezepte mit Zucchini sind heute aus unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken.

Ich mag sie auch gern mal in der süßen Variante. Vegane Zucchini-Himbeer-Brownies schmecken herrlich und sind eine Sünde wert. Hier das Rezept: