Oxymel – Stärkung des Immunsystems

Oxymel heißt die süßsaure Mischung aus Honig, Apfelessig und heilsamen Kräutern. Bereits in der Antike wurde sie als Naturarznei angewendet. Im Alpenraum wurde der Sauerhonig jahrhundertelang bei Fieber, Mineralstoffmangel und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt.

Anders als unsere Vorfahren, die mit geringen Kosten wirksame Naturarzneien herstellten, neigen wir heute zum Kauf von Fertigmedikamenten. Diese sind jedoch längst nicht so individuell auf uns zugeschnitten, wie ein selbst hergestellter Oxymel. Der Sauerhonig wird schon bei der Zubereitung auf das jeweilige Beschwerdebild abgestimmt, damit sich die gewünschte Wirkung zielgerichtet entfalten kann.

Frech, wild und wunderbar

Eine Geschichte, die von den kleinen Abenteuern des Lebens erzählt. Sie zeigt, wie unbekümmert Kinder sind und wie frei von Ängsten, wenn wir sie mit unseren eigenen nicht infizieren.

Lippenbalsam - selbstgemacht - für die kalte Jahreszeit

Unsere Lippen zählen zu den äußeren Schleimhäuten und sind somit besonders empfindlich. Im Gegensatz zur normalen Haut besitzen sie nämlich keine Talgdrüsen und keinen Fett-Wasser-Film. Dadurch werden sie vor äußeren Einflüssen schlechter geschützt.

Auch im Winter sollten wir unsere Lippen regelmäßig pflegen. Tun wir das nicht, werden sie rissig, rau und spröde, Krankheitskeime können besser eindringen. Dies liegt daran, dass die Lippen im Winter besonders starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Während es draußen meist frostig kalt ist, herrscht drinnen warme, dafür aber trockene Heizungsluft vor.

Um unsere Lippen zu schützen, werden im Handel unzählige Lippenpflegeprudukte angeboten. In letzter Zeit wurde aber immer wieder gewarnt, diese zu verwenden.

Alle getesteten Produkte enthielten aromatische (MOAH) und gesättigte (MOSH) Kohlenwasserstoffe aus Mineralöl. MOAH stehen in Verdacht krebserregend und erbgutverändernd zu sein. MOSH können sich in Organen ablagern. Beide Inhaltsstoffe wurden in Drogerie- und sogar Apothekenprodukten gefunden.

Dabei ist es ganz einfach und kostengünstig, einen Lippenbalsam selber herzustellen.

Hier das Rezept: